STARTSEITE‎ > ‎RETREATS‎ > ‎

WORKSHOPS

20. & 21. JUNI 2015

HORMON YOGA WORKSHOP
mit Inge Schöps
Klingt nicht sexy, macht aber sexy! Unter anderem...;-) Und tut einfach nur gut! Vor allem aber hilft diese speziell konzipierte Reihe von YogaÜbungen, den Hormonhaushalt auszugleichen und mit unseren weiblichen Themen besser und leichter umzugehen, seien es PMS, Beschwerden während der Periode oder diesen seltsamen Wechseljahrsbeschwerden, die viele von uns Frauen betreffen, und die es ordentlich in sich haben können. Und genau bei diesen Beschwerden kann Hormon Yoga helfen!

Der Workshop richtet sich an alle Frauen ab 35, denn ab diesem Alter senkt sich der Hormonspiegel langsam, aber sicher. Es zeigen sich mit der Zeit Nebenwirkungen, die sehr beeinträchtigend und phasenweise sogar leidvoll sein können. Mit Ende 40/Anfang 50 geht es dann in der Regel richtig los und die Wechseljahrsbeschwerden stellen sich vermehrt ein: Schlaflosigkeit, Lustlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Veränderung der Figur, starkes Schwitzen, um nur einige zu nennen. Die Pallette der Beschwerden ist groß. Und genau diese Beschwerden kann HormonYoga lindern bzw.  können wir ihnen mitHormonYoga schon im Vorfeld entgegenwirken! Und so auch diese Phase der Umstellung freudvoll und positiv erleben!

Die Abfolge der Übungen und ihre Ausführung richten sich nach meiner Ausbildungslehrerin Dr. Claudia Turske, die wiederum bei Dinah Rodriguez gelernt hat. Die Übungen sind bewusst so umgestaltet, dass sie nach dem Workshop wirklich für jeden zuhause übbar sind, unabhängig von Statur und Fitnesszustand. HormonYoga wird anders als VinyasaYoga geübt, aber mein persönlicher Stil bleibt spielerisch, humorvoll und einfühlsam.

Vorkenntnisse nicht erforderlich! 

Samstag: 20. Juni 2015: 14.00 - 19.00 Uhr

Sonntag: 21. Juni 2015: 12.00 - 17.00 Uhr

je 1/2 Stunde Pause. Es gibt frischen Tee und Obst inclusive!

Preis 150,- 

Anmeldung: info@yogainn.de

Comments