LEHRER

KATE CARDAMIS


Kate ist Inhaberin und Gründerin von YOGA INN und ausgebildete Yoga- Aerial- und Pilateslehrerin. Sie unterichtet seit 1998 und leitete bisher zahlreiche Workshops in Berlin, Ibiza, Mallorca und Köln. Ihre Lehrer waren u. a. Veronique Flemming, David Pushava Densow, Patthabi Jois, Govinda Kai, Twee Merrigan, Patricia Thielemann, Bryan Kest und ihre Schüler. Inspirieren lässt sie sich vom Tanz, ihrer eigenen täglichen Yogapraxis, von zahlreichen Lehrern (die an dieser Stelle nicht alle aufgeführt werden), ihren Schülern und dem Leben. Sie gibt erfolgreich seit 2006 Personal Training für Yoga, Pilates und spezielles Rückenyoga.
Ihre Stunden zeichnen sich durch klare detaillierte und individuelle Anweisungen aus, die es dem Schüler ermöglichen eine korrekte Haltung in der Asana einzunehmen und dabei eine ruhige und gleichmäßige Atmung zu finden. Der Focus in ihren Stunden ist: Ausrichtung im Körper in der jeweiligen Asana (Pose), eine tiefe fließende Atmung, die Aktivierung der Bandhas ( Körpermitte/ Beckenboden) und innere Ruhe durch mentales Loslassen. 
Außerdem liebt sie es in ihren Stunden kreativ zu sein, manchmal begleitet von treibender Musik oder auch ganz pur! Ihr Unterricht ist geprägt von Leidenschaft und ernsthaftem Interesse dem Schüler Yoga nahe zu bringen.
Kate versteht Yoga als die Lehre vom Leben - das Werkzeug zum Mensch sein in allen Lebenslagen. 
Die Erkenntnisse über das Leben, ihre Zuversicht, ihr Mut, ihre Liebe, ihre Stärke, ihre Schwächen und ihre innere Freiheit lernt sie erst durch Yoga kennen und schätzen. "Yoga macht glücklich."

DWAYNE HOLLIDAY


The path to yoga for Dwayne began with ballet. Looking for a way of cross-training, he found yoga, and fell in love with the strength, flexibility and balance training. Mostly however, he became enamored of a practice in which the goal was the experience rather than the result.Dwayne completed his teacher training in his birthplace of Baton Rouge, Louisiana, where he studied in the Vinyasa yoga style. He has a strong connection to Ashtanga Yoga, with its emphasis on fluid Ujjayi breathing throughout the practice, and to the creativity of Jivamukti yoga. He believes that the roots of yoga are acceptance, tolerance and compassion, and that a good practice is measured in joy.Having danced professionally in companies in America, Dwayne took a position dancing for Deutsch-Oper-am-Rhein, and later danced in Theater Ulm. After retiring from the stage he relishes having a yoga practice, particularly because he tends to have more energy then he knows what to do with. He still deeply loves and is involved with ballet. He is currently studying at the "Kölner Hochschule für Musik und Tanz", and writes regularly for Dance Europe Magazine, reviewing dance across Germany."A flexible body, a flexible mind, I'll grow old gracefully, in my own time.

BRADLEY FRANCO 


Brad was born and raised in Southern California. He has recently moved to Germany / Cologne to further pursue his passion for teaching and motivation. Since the age of 5 he has been passionate about sports. Brad has always had a love for training the breath to go with movement since the best teachers he had always placed the importance of inhales, exhales and stretching to become a better athlete. He has found paying attention to the breath is a key component for deepening any practice or sport while simultaneously bringing mental strength and calmness. All the knowledge that he has had as a sports- and yoga teacher over the last 13 years has helped him to define his own structured way of teaching students with an authentic focus on care for each person. In his classes his focus is specifically on individual self-care towards the small accomplishments in the process of each pose.

We are very happy to have him in our team.


MONA HEEP


Mona loves yoga primarily for the inner calm that regular practice can help bring about. After beginning her practise several years ago, she quickly developed a passion. She was determined to share the benefits she was experiencing with others.

Mona’s aim is to help you feel the connection between mind and body – leaving class with a sense of peacefulness and strength with which to face all the challenges in our daily lives. Mona draws inspiration from literature, poetry and writings on human psychology, which play a role in guiding her classes. She believes that this can benefit her students by taking their practice off the mat and intentions into their daily lives.

ORHAN ADAR


Yoga bedeutet für mich Freiheit. Frei zu sein sich zu bewegen, wohl zu fühlen und dabei mit dem Atem zu verbinden, finde ich spannend und inspirierend. Yoga ist Meditation in Bewegung. Meine Klassen sind daher dynamisch und herausfordernd aber gleichzeitig sehr fließend.


DENNIS DATTATREYA WITTMANN



Dennis (Mitglied im BDYL) ist in Deutschland geboren und auf Mallorca aufgewachsen.  

"Zu fühlen, dass du mehr als deine Konzepte bist, bringt dich in Kontakt mit

etwas, das alles andere in den Schatten stellt." 

 Neben einigen Jahren im Ashram und Ausbildungen in verschiedenen Yogatraditionen,

bei Swamis und "Normalos", geht es für ihn beim Yoga vor allem um einen für den
Schüler passenden Unterricht. Der Lehrer der ihn hier am meisten prägt ist Dr. Patrick
Broome, bei dem er mehrere Ausbildungen absolvierte. Seid 2016 ist er unter anderem
der Yogalehrer vom Fc Schalke 04. Der zentrale Aspekt in seiner Praxis und seinem
Unterricht ist die Arbeit mit der Energie des Atems und der Lebensfreude.
"Yoga soll Spass machen!".


LUISA DÖRSTEL



Durch meine Familie mit Yoga aufgewachsen, gehörte das Wahrnehmen und Ausprobieren innerhalb und außerhalb des Körpers wie Zähneputzen zu meinem Leben dazu. Doch erst nach Jahren des Tanzens und der Kampfkunst entdeckte ich die Yoga Praxis erneut. Diesmal aber als ganzheitliche Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Schwächen im körperlichen sowie mentalen Bereich und darüber hinaus der Möglichkeit, sich selbst immer wieder neu kennenzulernen. 

Mit fließenden Bewegungen und kraftvollen Elementen versuche ich in meinem Unterricht stets an die Grenzen der Schüler zu gehen, bleibe dabei jedoch spielerisch und kreativ, so dass die Yogamatte zum eigenen Spielplatz wird. Flexibilität und Kraft, Anspannung und Entspannung, nicht zuletzt die Sensibilität für den eigenen Körper, soll entwickelt und von ausgewählten Sounds begleitet erlebt werden. 

Als zertifizierte Yoga Alliance Lehrerin unterrichte ich eine Mischung aus Iyengar, Jivamukti, und Vinyasa Flow mit Elementen aus Tanz und Kampfkunst, lasse mich aber von jeglichen Bewegungsformen und dem Leben selbst inspirieren. 


ANTONIA MINN



"Yoga lehrte mich, im Fallen zu fliegen, in der Bewegung anzukommen, in der Stille zu hören, in der Schwere Leichtigkeit zu finden und die Paradoxie des Lebens zu verstehen. 

Yoga ist für mich ein Zauber , den ich in meinen Klassen gerne verbreiten möchte. Dabei mag ich kraftvolle und körperliche Herausforderung, kreative und tänzerische Flows, Inspiration und Stille. Ich freue mich auf Euch!"


ANJA THEISMANN



Anja's Unterricht ist geprägt von Tiefe und Authentizität. Sie liebt es ganz genau zu sein. Anja ist ausgebildete Yogalehrerin und hat ihre Ausbildung in Yogatherapie und Aryurvedisches Yoga erfolgreich abgeschlossen. Wer sich einer königlichen Yogatheraphie/  Marmamassage unterziehen will, kann und sollte dies unbedingt bei Ihr tun..Anfragen am Check In oder per Mail an uns.


JEANNA HELBER


Yoga ist für mich  - nach Hause kommen - ein Gefühl von Leichtigkeit und Glück. Yoga ist: wo ich mir Selbst begegnen kann, wo ich atmen kann, wo mein Körper, mein Geist und meine Seele miteinander kommunizieren. Wenn ich Yoga praktiziere, ob auf meiner Yogamatte oder auch außerhalb der Matte, fühle ich mich frei!

Meine erste Yogaerfahrung hatte ich 2007 in Australien, wo ich einem Yogalehrer, Carlos Mendez, aus Dallas begegnete. Schon damals erkannte er bei mir, das Yoga auch mein Weg sein wird. 2010 kam ich erneut zum Yoga beim YOGA INN ☺, wo ich regelmäßig praktizierte. Kate und ein paar weitere Yogalehrer aus dem  YOGA INN haben mich inspiriert, mein Yogafeuer in mir entfacht und mich auf die Gedanken gebracht mehr daraus zu machen! Seit dem konnte ich auch vielen weiteren tollen Yogalehrern meine Erfahrungen sammeln und viele Workshops besuchen. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte ich bei Nicole Konrad im Openlotus. 

Diese Erfahrung und die Begeisterung fürs Yoga möchte ich mit anderen teilen und weitergeben.



Comments